Entfernung

In Österreich sind wir von dieser Idee genauso weit entfernt, wie von dem Land, wo das alltäglich ist. Kanada.

Manchmal

wünscht man sich sogar eine kleinere Wohnung, z. B. um eine Rechtfertigung dafür zu haben. Von außen ein Kühlschrank, von oben ein Waschbecken, innen eine Waschmaschine. 

Was bitte ist ein Täbchen?

... meinte er auch damals, als ich von einem "Oaschtäbchen" sprach. Und dann das hier.

Rate our toilet

Nach welchen Kriterien man bewerten soll, ist die Frage. Jedenfalls ist man (fallst man das Ding wirklich benützen will), für den letzten Satz dankbar.


Deppenapostroph war gestern

Heute ist Deppenbeistrich!

wie wär's mit einem Verb?


Lecker Torte





"Abgeklärt" war das Vokabel zur Woche, gespendet von G.

Kahlenberg und die bemühte ÖVP

Während Eberhard Forcher (der Ö3 DJ, den man auch als FM4 Hörer kennt) vom Brunchpublikum genötigt wird, "Happy Birthday" zu spielen, versucht die ÖVP mit einem Ausleger des Stadtfestes cool zu sein, veranstaltet Breakdance und kündigt(!) dann einen Flashmob an. Dabei scheint Ihr entgangen zu sein, dass das Wesen des Flashmobs das Nicht-Vorbereitet-Seins der Passanten ist.
Armselig.

Stiegenhaus

Nicht alle Stiegenhäuser sind gleich, manche sind Über-Stiegenhäuser.

Feit Famftag

"Feit Famftag effe i' nur Garo'enfuppe", sagte sie, den Mund voll mit Schokolade. "Waßt wia guat des jetzt is?"

Dieses Foto

... habe ich nur wegen des Wortes gemacht: Pawlatsche

Those days will soon be gone

aber wir haben die vollumfängliche Unbemenschtheit  - (c) Doris Knecht - fast geniessen können

Setagaya Park Haiku

Ich beobachte Enten
Im Teich schwimmen Kois
Die Sonne ist weg.



deleting items

Ich wundere mich, warum das eigentlich möglich ist und wohin die "deleted Items" dann gehen? Vielleicht gibt es ja einen "deleted deleted items folder". Es handelt sich hier um Meta-Deletion, oder so.

U-Bahn

ich bin dafür, das vermehrte Küssen auch auf andere Gebiete auzudehnen

Nenn mich altmodisch

aber ich finde den Satzaufbau mit Subjekt-Prädikat-Objekt recht schön. Geführt hat die Alternative zu einem schlechten Schreibstil, sogar im Standard. Gelesen habe ich das auch schon woanders. Erinnert hat mich das an Yoda.

Rechenkünstler

Es scheint als hätte die Pereidolie-Tante Urlaub, daher muss sich der Rechenkünstler mit einer Veröffentlichung im oddblog begnügen.


Eistüten

Schon sehr originelle Schaufensterdekoration.

querblogging continued

http://www.pareidolie-tante.blogspot.co.uk/search/label/%23%20oddblogger

Danke an die Tante für's veröffentlichen.
Danke an die Tante fürs veröffentlichen.
Danke an die Tante fürs Veröffentlichen.

 Richtige Version bitte ankreuzen. Egal Danke und Tante reimt sich. Irgendwie. Und das ist gut.

Bügelbrett

Streetart oder kreative Entsorgung in Wien 6

Parking

Beim zweiten mal ist es dann schon weniger originell, gell.

Seifenblasen

Wenn die Verkäuferin sagt: "Die ist super! Seitdem mein Neffe die hat, rennt er nur mehr damit auf und ab!", dann entdeckt man das das Kind in einem (oder ist man es selbst?) noch immer nicht erwachsen ist. Ich habe mir dann doch nicht getraut zu sagen, dass sie für mich ist. Nur für mich. Und ich hab Spaß daran. Yess!

schon wieder ein Gfrett

Da habe ich dann doch ein paar Fragen wie das denn so gemeint ist. Ich fürchte nämlich, dass dann wenn ich meine relevanten Erfahrungen gemacht hätte, diese nicht mehr niederschreiben könnte.


heat

even pink elephants have to take a dip from time to time